Yoga-Kurse im Herbst-Semester 2017:
"The breathing spine"

Die momentane Jahreszeit steht für Verdichtung, Ausrichtung und Konzentration.
Der Biorhythmus stellt sich von Aktivität auf Ruhe um.

In meinen kommenden Kursen im Herbstsemester werden wir die verbindende Qualität und Struktur unserer Wirbelsäule - unserer inneren, zentralen Achse - tiefer erforschen und dabei die Aufmerksamkeit für das Entstehen und Wahrnehmen von Zwischenräumen vorbereiten.

 

Die Kurse richten sich an AnfängerInnen, WiedereinsteigerInnen sowie leicht Fortgeschrittene:

Zeit: Dienstag 18:30 – 20:00 Uhr
Ort: Ordination Dr. Gal, Große Mohrengasse 29, 1020 Wien 
(ausgebucht!), ab 19. September 2017 - 5. Dezember 2017.

www.gal.at

In diesem Kurs können einführende und grundlegende Yogaübungen durch eine achtsame Herangehensweise erfahren werden. Der Körper wird hierbei einerseits gekräftigt und energetisiert, andererseits auch der Entspannungsprozess angeregt. Diese Übungen werden in speziell aufgebauten Bewegungsabläufen mit unserem Atem verbunden, so dass wir den eigenen Körper besser kennenlernen und in Belastungssituationen heilsamer mit Stress umgehen können.

 

 

Zeit: Donnerstag 18:30– 20:00 Uhr
Ort: Yogastudio Yoga7, Burggasse 74, 1070 Wien

21. Sepetmber 2017 - 14. Dezember 2017

www.yoga7.at

Bei diesem Kurs werden Impulse für das Erfahren der verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenführung von achtsamer Bewegung, Atmung und Wahrnehmung gegeben, sodass neue Formen des Erlebens von Körper und Wahrnehmung, Bewegung und Entspannung achtsam erfahren und unsere Selbstwahrnehmung vertieft werden können: heilsam und inspirierend.

Info: Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
Das Yoga-Üben in der Gruppe ist kein Ersatz für eine Therapie.
Bei gravierenden gesundheitlichen Bedenken bitte vorher mit einem Arzt Rücksprache halten.